Cakepop Bunnys

Rz Oster Cakepops 02

Zutaten für den Kuchenteig:

MengeZutatenZusatz
120 gButter
80-100 gZucker
1 Pck.Vanillezucker oder Mark einer Vanilleschote
1 PriseSalz
2Eier
250 gMehl
2 TLBackpulver
150 mlMilch

Zutaten für das Frosting:

MengeZutatenZusatz
50 gweiche Butter
100 gPuderzucker
1 ELMilch
Markeiner Vanilleschote
evtl.Backöle oder Kakao zum Aromatisieren

Zubereitung

Zubereitung des Kuchenteiges:
Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, bis eine fast weiße Creme entstanden ist. Die Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, durchsieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Backform geben (Spring- oder Kastenform) und bei 180°C Ober- /Unterhitze (160°C Umluft) ca. 30-40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den erkalteten Kuchen zerkrümeln und ggf. durch ein Sieb reiben, damit man sehr feine Brösel erhält.

Tipp:
Nach Belieben kann man bereits vor dem Backen den Teig mit Lebensmittelfarbe einfärben.


Zubereitung des Frosting:
Die weiche Butter mit einem Teil des Puderzuckers cremig aufschlagen. Den restlichen Puderzucker und alle anderen Zutaten unterrühren. Die Kuchenbröseln mit dem Frosting vermischen, so dass ein formbarer Teig entsteht.
Nach Belieben Kugeln oder Eier formen oder auch mit versch. Oster ausstechern in Form bringen und im Kühlschrank fest werden lassen. Etwas Kuvertüre auflösen und jeden Cakepop mit einem zuvor in Schokolade getauchten Stiel versehen.
Nun nach Lust und Laune mit weißer oder bunt eingefärbter Schokolade (z.B. mit STÄDTER Speisefarben-Pulver) oder mit Fondant die Cakepops überziehen und bunt dekorieren.

Rezept Download DE (PDF)