Erdbeer-Rhabarber-Boden

Rz Obstboden 02

Zutaten für den Biskuit:

MengeZutatenZusatz
4Eier
100 gZucker
150 ggesiebtes Mehl

Zutaten für die Rhabarber-Creme:

MengeZutatenZusatz
2–3 StangenRhabarber
250 gQuark
250 gMascarpone
1 Pck.STÄDTER Sahnefest Neutral

Zutaten für den Belag:

MengeZutatenZusatz
500–700 gErdbeeren
roter Tortenguss

Zubereitung

Zubereitung des Biskuits:
Eier und Zucker hellcremig aufschlagen (ca. 10 Min.) und Mehl unterheben. In die gefettete Tortenbodenform füllen und bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. backen.


Zubereitung der Rhabarber-Creme:
Auf den ausgekühlten Tortenboden einen Tortenring stellen. Den Rhabarber schälen, klein schneiden und mit etwas Zucker weich dünsten. Das Ganze abkühlen lassen. Den Quark und die Mascarpone verrühren. Das Sahnefest mit 100 ml Wasser anrühren und unter die Quarkmasse geben. Den Rhabarber unterheben und auf dem Tortenboden verstreichen. 1 Stunde kühl stellen.


Zubereitung des Belags:
Die Erdbeeren waschen, schneiden und auf die Quarkmasse legen. Mit Tortenguss überziehen. Nach Belieben mit Minzblättern verzieren.

Rezept Download DE (PDF)