Gugelhupf mit Erdnussbutter und Brownie-Swirl

Rz Gugelhupf Mit Erdnussbutter Und Brownie-Swirl 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutaten
100 gZartbitter-Kuvertüre (Drops)
280 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
280 gweiche Butter
4Eier
330 gMehl
2 TLBackpulver
1 PriseSalz
150 gNaturjoghurt
50 gKakao
150 gErdnussbutter
130 mlMilch

Zutaten für den Erdnusscrunch:

MengeZutaten
60 gZucker
2 ElWasser
60 ggesalzene Erdnüsse
1 ELweiche Butter

Zutaten für die Schokoglasur:

MengeZutaten
100 gZartbitter-Kuvertüre (Drops)
1,5 ELSahne
2 ELÖl

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 90 Minuten    Backzeit: ca. 55-65 Minuten

Zubereitung des Teiges:
Die Kuvertüre schmelzen. 140 g Zucker mit Vanillezucker und Butter schaumig aufschlagen und die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und abwechselnd mit dem Joghurt in die Butter-Zuckermischung geben. Die geschmolzene Kuvertüre mit dem Kakao, dem restlichem Zucker und 80 ml Milch verrühren.
Von der Teigmasse 250 g in eine extra Schüssel geben, die Schokomasse hinzufügen und unterheben. In den Rest des hellen Teiges die Erdnussbutter und 50 ml Milch einrühren. Die Erdnussmasse in die gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und glattstreichen. Die Brownie-Masse auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel kreisförmig unterheben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze ca. 55-65 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Gugelhupf abkühlen lassen bis er lauwarm ist. Anschließend auf ein Gitter stürzen und komplett auskühlen lassen.

Zubereitung des Erdnusscrunch:
Zucker und Wasser in eine Pfanne geben. Rühren bis eine leichte braune Masse entsteht, dann die Erdnüsse und die Butter hinzufügen und alles zusammen karamellisieren.
Die Masse fl ach auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen. Mit einem scharfen Messer das Erdnuss-Karamell zerkleinern bis die gewünschte Größe erreicht ist. Den Crunch beiseite stellen.

Zubereitung der Schokoglasur:
Die Zartbitter-Kuvertüre schmelzen. Sahne und Öl in die Kuvertüre einrühren bis eine glänzende Masse entsteht. Alles in einen Spritzbeutel füllen und die Glasur nach Belieben über den Gugelhupf laufen lassen. Den Erdnusscrunch auf der Schokoglasur verteilen.

Rezept Download DE (PDF)