Leckere Fußball-Lollies

Rz Cakelollis Fussball 02

Zutaten für den Teig (2 Bleche)

MengeZutatenZusatz
150 gButter
100 gZucker
2Eier
200 gMehl
1 TLBackpulver

Tipp

MengeZutatenZusatz
Für Schokoladen-Geschmack 1-2 TL Kakao unter den Teig heben

Zutaten für die Dekoration

MengeZutatenZusatz
Schokolade
oderSTÄDTER Icing-Mix
undSpeisefarben-Paste

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in die gefetteten Förmchen aufteilen und etwas Teig zurückbehalten. Die Holzstiele in die dafür vorgesehene Vertiefung legen. Mit dem restlichen Teig die Stiele bedecken, damit diese in den Teig einbacken. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) ca. 12–15 Minuten backen. Nach dem Backen etwas abkühlen lassen. Anschließend die Kuchen-Lollies aus den Förmchen nehmen und nach Belieben mit STÄDTER Icing-Mix (Puderzuckerglasur) oder Schokolade verzieren.


Eine pfiffige Alternative:

Mit dieser Form lassen sich auch ganz einfach köstliche Schokoladen-Lollies herstellen: Weiße Schokolade temperieren, mit einem Pinsel Details der einzelnen Motive durch die flüssige weiße Schokolade hervorheben, abkühlen lassen und mit temperierter dunkler Schokolade auffüllen. Holzstiele in die dafür vorgesehene Vertiefung legen. Das Blech zwei Stunden in den Kühlschrank stellen und dort die Lollies fest werden lassen. Anschließend aus den Förmchen lösen und genießen.

Rezept Download DE (PDF)