Müslitortelettes mit Himbeerganache

Rz Mueslitortlettes Mit Himbeerganache 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutaten
50 gKokosraspeln
70 gMandeln
20 gSonnenblumenkerne
100 gWalnüsse
100 gHaferflocken
20 gLeinsamen
20 gSesam
150 gWeizenmehl
75 gButter
50 gZucker
1Ei

Zutaten für die Himbeerganache:

MengeZutaten
500 gHimbeeren (TK)
50 gSahne
180 gSTÄDTER Kuvertüredrops Weiß
20 gButter

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Minuten      Backzeit: ca. 20 Minuten
 

Zubereitung des Teiges:
Kokosraspeln, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Walnüsse und Haferflocken etwas zerkleinern (Küchenmaschine). Leinsamen, Sesam und Weizenmehl dazu geben und miteinander mischen. Zuletzt Butter, Zucker und das Ei dazu geben und alles kurz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für ca. 3 Stunden in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank lagern.
Anschließend den Teig mit einem Rollholz ca. 5mm dünn ausrollen und die kleinen Tortelettformen damit auslegen. Etwas Backpapier darauf legen und mit Blindbackkugeln befüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Umluft ca. 20 Minuten backen.
Nach dem Backen die Tortelettes abkühlen lassen, Blindbackkugeln und Backpapier entfernen.

Zubereitung der Himbeerganache:
Die Himbeeren in einem Topf etwas weich kochen und durch ein feines Sieb passieren. Die Sahne zu den passierten Früchten dazu geben und einmal kräftig aufkochen.
Kuvertüredrops und Butter dazugeben und auflösen. Die Ganache leicht abkühlen lassen und die Tortelettes damit füllen. Für ca. 2 Stunden im Kühlschrank kühlen, anschließend  nach Belieben kreativ verzieren.

Rezept Download DE (PDF)