Schneemann-Macarons

Rz Schneemann-macarons 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutatenZusatz
2Eiweiß
1 PriseSalz
150 gPuderzucker
120 ggeschälte, gemahlene Mandeln
1 TLSTÄDTER Superweiß-Pulver (für richtig weiße Schneemänner)

Zutaten für die Kokos-Ganache:

MengeZutatenZusatz
100 gSahne
100 gweiße Schokolade (z.B. STÄDTER Weiße Edelschokoladen Drops)
50 gKokosflocken
100 gweiche Butter

Außerdem:

MengeZutatenZusatz
etwas orange eingefärbten Fondant oder Marzipanoder
dunkle Schokoladeoder
schwarze Puderzuckerglasur

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50-60 Minuten    Backzeit: ca. 25 Minuten
 

Zubereitung der Schneemann-Macarons:
Das Eiweiß mit dem Salz halbsteif schlagen. Nach und nach den Puderzucker dazugeben und darauf achten, dass die Masse schön steif bleibt. Die gemahlenen Mandeln vorsichtig unterheben, nach Belieben vorher das Superweiß-Pulver dazugeben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ø 8 mm) füllen. Ineinander übergehend einen kleineren Tupfen und einen größeren spritzen, so dass ein Schneemann entsteht.
Bei ca. 80 °C Umluft ca. 20 Min. trocknen oder ca. 1 Std. bei Raumtemperatur stehen lassen. Danach die Temperatur auf ca. 140–150 °C Umluft erhöhen und etwa 6-8 Min. weiterbacken. Bei Ober-/Unterhitze kann es etwas länger dauern.
Abkühlen lassen.


Zubereitung der Kokos-Ganache:
Sahne erhitzen und Schokolade darin schmelzen. Kokosfl ocken unterrühren und abkühlen lassen. Die Masse mit der Butter aufschlagen und mit einem Spritzbeutel auf die Hälfte der Schneemänner spritzen.
Einen Lolli-Stiel in der Ganache platzieren und mit der zweiten Schneemannhälfte abdecken.
Aus dem orangenen Fondant die Nase formen und aufkleben, mit der schwarzen Glasur bzw. Schokolade Knöpfe, Augen und Mund spritzen.
Leicht gekühlt servieren.

  

Rezept Download DE (PDF)