Tres Leches Cake

Rz Tres-leches-cake 02

Zutaten für den Biskuitteig:

MengeZutatenZusatz
5Eier
200 gZucker
1 PriseSalz
4 ELwarmes Wasser
260 gMehl
3 gestr. TLBackpulver

Zutaten für den Milchguss:

MengeZutatenZusatz
1 Dosegezuckerte Kondensmilch
1 DoseKondensmilch
200 mlMilch
evtl. 5 ELOrangenlikör oder Rum

Zutaten für das Topping:

MengeZutatenZusatz
300 mlSchlagsahne
1/2 Pck.STÄDTER Sahnefest Neutral
50 mlWasser
500 gErdbeeren
2 StängelMinze

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Minuten      Backzeit: ca. 35 Minuten

Zubereitung des Biskuitteiges:
Die Eier trennen. Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers und dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem warmen Wasser und dem restlichen Zucker cremig schlagen. Das Eiweiß darüber geben, aber noch nicht vermischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischt darüber sieben und dann mit einem Löffel oder Teigschaber alles zusammen unterheben. In die Springform füllen, glattstreichen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) ca. 35 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen aus der Form nehmen, ganz abkühlen lassen und mit der Unterseite nach oben auf eine Kuchenplatte setzen. Mit einem Holzstäbchen die Oberfläche mehrmals bis zum Boden einstechen, sodass später der Milchguss besser eindringen kann.

Zubereitung des Milchgusses:
Alle Zutaten für den Milchguss in einem Messbecher mischen und nach und nach sehr langsam von der Mitte her beginnend über den Kuchen gießen, sodass der Kuchen die meiste Flüssigkeit aufsaugt. Sollte etwas von dem Milchguss auf die Kuchenplatte laufen, wird dies auch größtenteils noch aufgenommen. Den Kuchen mindestens eine Stunde kühlstellen.

Zubereitung des Toppings:
Für das Topping die Sahne steif schlagen. Das Sahnefest mit Wasser anrühren und unter die Sahne ziehen. Die Sahne auf den Kuchen streichen und mit halbierten Erdbeeren und Minzblättern verzieren. Noch einmal eine Stunde kühl stellen.

Rezept Download DE (PDF)