Sommerliches Gugelhupf-Konfekt

Rz Sommerliche Gugelhupfe 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutatenZusatz
80 gZucker
80 gButter
1 PriseSalz
2Eier
100 gMehl
1/2 TLBackpulver

Zutaten für die Vanillesahne:

MengeZutatenZusatz
250 mlSahne
1/2Vanilleschote
50 mlWasser
1/2 Pck.STÄDTER Sahnefest Neutral

Zutaten für den karamellisierten Rhabarber:

MengeZutatenZusatz
3 StangenRhabarber
2 ELZucker

Zubereitung

Zubereitung des Teiges:
Zucker mit Butter und Salz leicht schaumig schlagen, die Eier dazu geben und die Masse kurz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Zucker-Butter-Ei-Masse rühren. Das Gugelhupf–Konfekt–Blech mit Öl oder STÄDTER Backtrennspray einfetten und mit Bäckerstärke oder Mehl ausstäuben. Den Teig mit Hilfe eines Spritzbeutels in das Blech spritzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 8-10 Min. goldgelb backen. Die gebackenen Gugelhupfe ca. 5 Min. abkühlen lassen und anschließend aus der Form herausstürzen.

Zubereitung der Vanillesahne:
Die Sahne steif schlagen, das Mark der Vanilleschote entnehmen und mit Wasser und Sahnefest verrühren. Anschließend die steif geschlagene Sahne unterheben.
Die Vanillesahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf jeden Gugelhupf einen Kreis spritzen.

Zubereitung des karamellisierten Rhabarbers:
Den Rhabarber waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, die Rhabarberwürfel dazu geben und kurz durchrühren. Den Rhabarber leicht abkühlen lassen und die vorbereiteten Gugelhupfe damit garnieren.

Rezept Download DE (PDF)