Glücksbringer-Cake-Pops Himbeer-Limette

Rz Gluecksbringer Cakepops 02

Zutaten für den Kastenkuchen

MengeZutatenZusatz
200 gZucker
4Eier
125 mlZitronen-Buttermilch
75 mlÖl
275 gMehl
75 gSpeisestärke
2 TLBackpulver
1Limette
1 Pck.Vanillezucker

Zutaten für das Frosting

MengeZutatenZusatz
200 gFrischkäse
1Limette
100 mlHimbeersirup
Städter Speisefarbenpaste ROT

Zutaten für die Glasur

MengeZutatenZusatz
500 gweiße Kuvertürez.B. Städter Kuvertüre-Drops
2 StückePalmin
Außerdem40 Cake-Pop-Stiele
Schwarzer, roter und grüner Fondant zum Dekorieren

Preparation

Zubereitung des Kastenkuchens:
Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig aufschlagen. Buttermilch und Öl zufügen. Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen. Beides unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben. Eine Kastenform (25cm) mit STÄDTER-Back-Trennspray einsprühen und den Teig einfüllen.
Bei 175 °C (160 °C Umluft) ca. 45 - 50 Min. backen.


Zubereitung des Frostings:
Frischkäse mit Limettensaft und Abrieb verrühren. Himbeersirup zugeben. Den Kuchen in einer Schüssel klein zerbröseln. Das Frosting mit den Krümeln verkneten. Nach Belieben rote Speisefarbenpaste dazugeben.


Glasur und Dekoration:
Sobald alle Zutaten verknetet sind, kleine Bälle formen und diese 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Kuvertüre mit dem Palmin temperieren. Die Cakepop-Stiele kurz in die aufgelöste Kuvertüre tauchen und in die gekühlten Teigbälle stecken. Nochmals kurz durchkühlen. Nun alle Cakepops mit Kuvertüre überziehen und
mit Fondant dekorieren.

Recipe Download DE (PDF)