Isomalt-Bonbons

Rz Isomalt-bonbons Valentin 02

Zutaten:

MengeZutatenZusatz
100 gIsomalt
1-2 TLZitronensäure oder Brausepulver
1 ZahnstocherspitzeSpeisefarben Paste
1 TLSpeisefarben Pulver Superweiß
Aroma oder ätherische Öle nach Wunsch (Apotheke oder Reformhaus)

Preparation

Das Isomalt in einem Topf zum Schmelzen bringen (ca. 150 °C), die Temperatur evtl. mit einem Zuckerthermometer prüfen. Zitronensäure/Brausepulver einrühren und alles auf ca. 120 °C erkalten lassen, dann Farbe und Aroma zugeben. Für zweifarbige Bonbons die gefärbte Masse in zwei Töpfe aufteilen. In die eine Hälfte ca. 1 TL Speisefarben-Pulver Superweiß einrühren. Beide Massen zusammenschütten und mit einem Zahnstocher oder einer Gabel leicht ineinander verrühren.Die heiße Masse auf eine Silikonmatte gießen und etwas abkühlen lassen. Die Masse muss etwas fester sein, damit sie nach dem Ausstechen die Bonbonform beibehält. Dann die Bonbons zügig mit einem Kreisausstecher ausstechen. Die Masse kann, sollte sie zu fest werden, in der Mikrowelle erwärmt werden.

Tipps:

  • Für Kaffeebonbons 1-3 g lösliches Kaffeepulver mit ca. 5 g Vanillezucker in 5 g Sahne auflösen und mit 100 g geschmolzenem Isomalt verrühren.
  • Die Masse kann in Silikonformen, gefettete Ausstecher oder andere Förmchen heiß eingefüllt werden. Anschließend auskühlen und ausformen.
Recipe Download DE (PDF)