Mini-Flammküchlein

Rz Mini Flammkuechlein 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutatenZusatz
300 gWeizenmehl
180 mlWasser
3 ELÖl
1 1/2 TLSalz

Zutaten für den Belag:

MengeZutatenZusatz
1Paprikaampel(je 1 Paprika rot, gelb, grün)
2rote Zwiebeln
2 Pck.Schinkenwürfel
2 ZweigeRosmarin
1 BecherSchmand
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer

Preparation

Alle Zutaten in der Küchenmaschine mit einem Knethaken ca. 5 Minuten zu einem glattem Teig verarbeiten. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Die Paprika putzen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls würfeln und mit den Schinkenwürfeln mischen. Rosmarin waschen und die Nadeln vom Zweig lösen.
Nun den Teig ca. 3 mm dünn ausrollen, gut entspannen lassen und mit einem Kreisausstecher (ø 6 cm) ausstechen. Die ausgestochenen Kreise auf das gefettete Florentinerblech legen.
Den Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Teiglingen verstreichen.
Danach die Zwiebel- und Schinkenwürfel, die Paprikawürfel und die Rosmarinnadeln auf die Teiglinge verteilen.


Backzeit:
Bei ca. 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) ca 13-15 Minuten backen.

Recipe Download DE (PDF)