Zupfbrot mit Kräuterbutter

Rz Zupfbrot Mit Kraeuterbutter 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutatenZusatz
1 WürfelHefe
300 mllauwarmes Wasser
1 PriseZucker
600 gDinkelmehl Type 630
1 TLSalz
50 mlOlivenöl

Zutaten für die Kräuterbutter:

MengeZutatenZusatz
125 gweiche Butter
1Knoblauchzehe
1 BundGartenkräuter
1 TLSenf
1 TLSalz
1 PrisePfeffer
1 SpritzerZitronensaft

Außerdem:

MengeZutatenZusatz
getrocknete Tomaten

Preparation

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zusammen mit dem Zucker ca. 15 Min. quellen lassen. Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit Salz, Olivenöl, Wasser sowie der aufgelösten Hefe zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.
In der Zwischenzeit die Kräuterbutter herstellen. Dafür die weiche Butter etwas schaumig schlagen, mit den gehackten Kräutern und den restlichen Zutaten vermischen und kaltstellen.
Den Teig zu einem Rechteck in Backblechgröße ausrollen und mit der Kräuterbutter bestreichen. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und darauf verteilen. Den Teig in Streifen schneiden (Breite der Kastenform) und ziehharmonikaförmig falten. In die gefettete Kastenform setzen und mit den anderen Streifen genauso verfahren.
Ca. 20 Min. gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.


Backzeit:
Die ersten 10 Min. bei 230 °C Ober-/Unterhitze backen, dann auf 200 °C reduzieren und ca. 10 Min. weiterbacken.

Recipe Download DE (PDF) Recipe Download EN (PDF)