Champagnerdessert im Glas

Rz Champagnerdessert 02

Zutaten für die Teigbrösel:

MengeZutatenZusatz
400 gKuchen- oder Keksbrösel
50 gSTÄDTER Kakao-Kerne Nibs

Zutaten für die Creme:

MengeZutatenZusatz
1 Pck.STÄDTER Sahnefest Neutral
150-200 mlChampagner
250 gNaturjoghurt (cremig gerührt)
500 ggeschlagene Sahne

Zutaten für die Himbeerschicht:

MengeZutatenZusatz
150 gZucker
750 gHimbeeren TK
1 PriseZimt
20 gZucker
3-4 ELSTÄDTER Kaltsaft-Bindemittel

Preparation

Die Kuchen- oder Keksbrösel mit den Kakao-Kernen mischen und etwa 1-2 cm hoch in die Dessertgläser einfüllen. Etwas Brösel beiseite stellen für die oberste Schicht. Sahnefest mit Champagner anrühren, den Naturjoghurt dazugeben und unterrühren. Nun die geschlagene Sahne hinzugeben und
unterheben. Anschließend die Creme mithilfe eines Spritzbeutels sorgfältig in die Dessertgläser füllen (bis 1 cm unter den Rand). Ggf. die Gläser leicht auf den Tisch klopfen, sodass sich die Creme noch etwas setzt und eine glatte Oberfläche entsteht.
Die Gläser für mind. 60 Min. im Kühlschrank kaltstellen.


150 g Zucker in einem Topf leicht karamellisieren, Himbeeren dazugeben und bei niedriger Stufe 20 Min. leicht köcheln lassen. Die Himbeeren durch ein Sieb passieren, den Zimt dazu geben und etwas abkühlen lassen.
20 g Zucker mit dem Kaltsaft-Bindemittel mischen, nach und nach mit dem Schneebesen einrühren und die passierten Himbeeren damit leicht abbinden.
Nun die Himbeeren auf die Champagnersahne gießen, die restlichen Brösel darauf streuen und mit frischen Himbeeren und Minze garnieren.

Recipe Download DE (PDF)