Schwarzwälder Windbeutel

Rz Schwarzwaelderwindbeutel 02

Zutaten für die Brandmasse:

MengeZutaten
375 mlWasser
100 gButter
1 PriseSalz
140 gMehl
2 ELKakao
5-6Eier

Zutaten für die Füllung:

MengeZutaten
80 mlWasser
20 mlKirschwasser
1 Pck.STÄDTER Sahnefest Neutral
500 ggeschlagene Sahne

Zutaten für die Kirschen:

MengeZutaten
1 GlasSauerkirschen
150 gZimtzucker
3-5 ELKartoffelstärke

Preparation

Zubereitung der Brandmasse:
Wasser, Butter und Salz in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Das Mehl und den Kakao in die kochende Flüssigkeit geben und solange rühren bis sich ein Kloß und ein Belag auf dem Kochtopfboden bildet. Die Brandmasse in eine Schüssel geben und die Eier einzeln unterrühren.
Mit einem Spritzbeutel (große Sterntülle) auf ein Backblech mit Backpapier Tupfen von ca. 5 cm Durchmesser spritzen.
Die Windbeutel bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten backen, danach abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Windbeutel quer halbieren.

Zubereitung der Füllung:
Wasser mit Kirschwasser und dem Pck. STÄDTER Sahnefest Neutral verrühren, die geschlagene Sahne unterheben. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Windbeutel damit füllen.

Zubereitung der Kirschen:
Das Glas Sauerkirschen durch ein Sieb abgießen, den Saft in einem Topf auffangen und den Zimtzucker dazu geben. 3-4 EL Saft wegnehmen und mit der Kartoffelstärke verrühren.
Nun den Saft in dem Topf aufkochen lassen und mit der angerührten Kartoffelstärke abbinden. Die Kirschen dazu geben und unterrühren. Die Kirschen abkühlen lassen und auf die Sahne der Windbeutel geben.
Nach Belieben die Oberseite des Windbeutels vor dem Aufsetzen in etwas temperierte Kuvertüre tauchen.

Recipe Download DE (PDF)